topimage

Aktuelle Termine von bundesweiten Fachtagen:

 

SALO+PARTNER in Nürnberg lädt ein: Fachtag "Coaching in der beruflichen Rehabilitation und Integration"

Das Thema Coaching gewinnt in einer zunehmend komplexeren, sich stetig wandelnden Arbeitswelt immer mehr an Bedeutung. Das gilt auch für den Bereich der beruflichen Rehabilitation. In der Niederlassung von SALO+PARTNER in Nürnberg wird am Dienstag, 18. September 2018 (Beginn: 10 Uhr) unter dem Motto "Coaching - eine Bildungs-(R)Evolution!?" Dipl-Kaufmann und Coach Manfred Wellner referieren. Im Anschluss haben Interessierte die Gelegenheit, Wissenswertes zu verschiedenen Coaching-Themengebieten zu erfahren.

Hier finden Sie das ausführliche Programm samt Anmeldemöglichkeit. SALO+PARTNER in Nürnberg freut sich auf Ihren Besuch!

 

SALO+PARTNER in München lädt ein: Fachtag "Arbeitswelt 4.0 und der Zusammenhang mit der steigenden Zahl psychischer Erkrankungen"

Im Rahmen des Fachtags am Dienstag, 16. Oktober 2018 (Beginn: 9.30 Uhr) werden mehrere Referenten die Ursachen für die ständig wachsende Zahl psychischer Erkrankungen in der modernen Arbeitswelt von heute beleuchten, hinterfragen und nach Auswegsmöglichkeiten suchen. So spricht Prof. Dr. Heiner Keupp (Sozialpsychologe und emeritierter Professor der Ludwigs-Maximilians-Uni München) über "Identitätsrelevanz von Arbeit in einer Gesellschaft erschöpfender Arbeit" und Psychologin Christiane Wohlhaupter (SALO München) informiert über "Stress und Schlaganfall - Lösungsansätze für eine bessere Zukunft". Natürlich gibt es zudem auch Gelegenheit, sich über die SALO-Angebote für Menschen mit psychischen und neurologischen Erkrankungen zu informieren.

Hier finden Sie das ausführliche Programm samt Anmeldemöglichkeit. SALO+PARTNER München freut sich auf Ihren Besuch!

 

SALO+PARTNER in Offenbach lädt ein: Fachtag "Ambulante berufliche Neurorehabilitation"

Am Dienstag, 13. November 2018 (Beginn: 10 Uhr) bietet sich Interessierten die Möglichkeit, die Niederlassung von SALO+PARTNER in Offenbach kennenzulernen. Zwei Fachvorträge über die Herausforderungen der beruflichen Rehabilitation für Menschen mit neurologischen Vorerkrankungen informieren über die komplexen Themengebiete "Hindernisse auf dem Weg zur Teilhabe - neuropsychologische Ansätze" und "Amnesien im Alltag". Außerdem können sich die Besucher über die beruflichen Integrationsmaßnahmen für Menschen mit neurologischen Einschränkungen austauschen.

Hier finden Sie das ausführliche Programm samt Anmeldemöglichkeit. SALO+PARTNER in Offenbach freut sich auf Ihren Besuch!

 

Neuer Film über Fachtage „Leben mit Autismus“ zu sehen

Sie waren ein voller Erfolg – die 2. Schleswig-Holsteinischen Fachtage „Leben mit Autismus“  in Neumünster. Zwei Tage lang drehte sich alles um die vielschichtigen Themengebiete Diagnostik, Therapie Schule und Beruf bei Menschen aus dem Autismus-Spektrum. Rund 1000 BesucherInnen waren in die Holstenhallen gekommen, um sich bei zahlreichen Referenten-Vorträge zu informieren und weiterzubilden.

Doch auch wer die Fachtage verpasst hat, kann jetzt einen Eindruck von der guten Stimmung und den positiven Eindrücken bekommen.

Einfach auf diesen Link klicken und los geht`s!

 

Viel Spaß beim Betrachten!

 

Beispiel-Videomitschnitte der Expertenvorträge:

SALO+PARTNER veranstaltet regelmäßig an den 70 bundesweiten Standorten Info-Fachtage mit Experten-Vorträgen zu unterschiedlichen Schwerpunkt-Themen wie dem Autismus-Spektrum, Hörschädigungen oder psychische Erkrankungen. Bitte klicken Sie bei Interesse auf den entsprechenden Link, um sich die Beispiel-Filme anzusehen. Sie benötigen ein Passwort, das wir Ihnen gerne per E-Mail zuschicken.

Standort    Thema
Reutlingen    Persönlichkeitsstörung und Kommunikation
Berlin    Alphabetisierung, Depression, Autismus am Arbeitsplatz
Frankfurt    Amnesien und der Alltag, Persönlichkeitsstörungen, Berufliche Eingliederung von hörbehinderten Menschen aus psychiatrischer Sicht
München    Amnesien und der Alltag, Berufliche Eingliederung von hörbehinderten Menschen aus psychiatrischer Sicht, Persönlichkeitsstörungen
Peine    Zusammenfassung des Fachtages