Herzlich willkommen bei SALO+PARTNER

am Standort Peine


Wir über uns

Die SALO-Niederlassung Peine wurde im April 2015 gegründet. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die individuelle und bedarfsorientierte Unterstützung von Menschen, auch mit gesundheitlichen Einschränkungen, bei der Entwicklung neuer beruflicher Perspektiven und alternativer Berufsfelder. Unsere Angebote orientieren sich einerseits am Bedarf der Wirtschaft und andererseits an den individuellen Potenzialen der Teilnehmer. Unser fachlich kompetentes Team motivierter, gut ausgebildeter Mitarbeiter kann auf langjährige Erfahrungen in der Erwachsenenbildung und der Integration in den allgemeinen Arbeitsmarkt zurückgreifen und erarbeitet mit Ihnen gemeinsam tragfähige Perspektiven für einen neuen Start ins Berufsleben.

Unser Angebot

Die Chance 2.0
Aktivierung, Stabilisierung und berufliche Orientierung für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen und / oder multiplen Problemlagen. Die Chance 2.0 ist ein Angebot in Teilzeit (tägl. 5 UE vormittags). Maximale Teilnahmedauer: 12 Monate, Praktika zur Belastungserprobung, beruflichen Orientierung oder Jobakquise sind während dieser Zeit möglich. Die Teilnahme an der Chance 2.0 wird mit AVGS gefördert.

Perspektiven
Einzelcoaching für Menschen mit psychologischem Beratungsbedarf auf dem Weg zur beruflichen Integration. Die Inhalte des Coachings orientieren sich am individuellen Bedarf des Teilnehmenden. Ein Beginn ist laufend möglich, Termine werden individuell vereinbart. Dauer: individuelle Laufzeit bis zu 12 Monaten, max. 60 UE.

ZIEL: Zukunft – Initiative, Entscheidung, Leben
Das Projekt ZIEL ist in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Hildesheim-Peine entstanden. Es handelt sich hierbei um ein Angebot für Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen in ihren bisherigen Job nicht mehr zurückkehren können und deren weiterer Werdegang noch unklar ist. Dauer: 12 Wochen, laufender Einstieg möglich; zeitlicher Umfang: pro Woche zwei individuell vereinbarte Einzelberatungstermine und eine Gruppeninformationsveranstaltung.

Berufliches Integrationscoaching
Sie wollen Ihre Chancen auf den Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt optimieren? Sie wünschen sich Unterstützung bei der Entwicklung einer beruflichen Perspektive oder fachliche Begleitung auf Ihrem Weg in den Ausbildung- oder Arbeitsmarkt? In unserer Niederlassung Hildesheim bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Einzelmaßnahmen, innerhalb derer wir sie individuell an ihren Voraussetzungen, Bedarfen und Zielen orientiert auf diesem Weg professionell coachen. Interessierte Kunden der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters können mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) teilnehmen.

BIC – Berufliches IntegrationsCoaching
Einzelcoaching mit einem Umfang von max. 40 Std. Je nach Wunsch ist ein Praktikum während des Coachingzeitraums möglich. Der Einstieg in das Coaching ist laufend möglich, Termine werden individuell vereinbart. Ziel ist die Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Zusätzlich bieten wir BIC mit unterschiedlichen inhaltlichen Schwerpunkten für folgende Zielgruppen an:
• BIC Neustart (Frauen und Männer, auch Alleinerziehende, die nach einer Familienzeit beruflich wieder durchstarten möchten)
• BIC U25 (Altersgruppe der unter 25-jährigen)
• BIC Akademiker (Teilnehmer mit Hochschulabschluss)

BIC-HG - Bewerbungs- und IntegrationsCoaching für HörGeschädigte Menschen
Umfang und Dauer dieser modular aufgebauten Einzelmaßnahme werden in Rücksprache mit dem zuständigen Kostenträger festgelegt. Der Einstieg ist laufend möglich, Termine werden individuell vereinbart und können im Bedarfsfall auch ambulant durchgeführt werden. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit der Ansprechpartnerin Corinna Löffler auf: corinnaloeffler@salo-ag.de
• Modul 1: Einstiegs- und Orientierungsphase - 72 UE Coaching, Dauer max. 3 Monate
• Modul 2 SGB III: Erprobung/Stabilisierung/Integration - 40 UE Coaching, Dauer 12 Wochen, davon max. 6 Wochen Praktikum oder
• Modul 3 SGB II: Erprobung/Stabilisierung/Integration - 72 UE Coaching, Dauer 24 Wochen, davon max. 12 Wochen Praktikum
• Modul 4: Prozessbegleitende kontinuierliche Hilfen - Coaching 96 UE, Dauer teilnehmerabhängig, max. 6 Monate

BIC Care
Modulares berufliches Integrationscoaching für Menschen mit psychischen Handicaps. Umfang und Dauer dieser modular aufgebauten Einzelmaßnahme werden in Rücksprache mit dem zuständigen Kostenträger festgelegt. Der Einstieg ist laufend möglich, Termine werden individuell vereinbart.
• Modul 1: Einzelcoaching ohne Praktikum – Dauer: max. 6 Monate, 104 Std.
• Modul 2: Einzelcoaching mit Praktikum – wie Modul 1, max. 160 Std.
• Modul 3: Fachdienste (Psychologen, Pädagogen, Ergotherapeuten) – ergänzend zu Modul 1 und 2, max. 40 Std.

BIC-AuReA – Bewerbungs- und Integrationscoaching für Menschen mit Autismus
Einzelcoaching für Menschen mit Autismus. Ziel ist die nachhaltige Arbeitsaufnahme auf dem ersten Arbeitsmarkt. Wir beraten und begleiten Menschen mit Autismus aller Altersstufen und deren Arbeitgeber auch im Betrieb (Jobcoaching). Umfang und Dauer dieser modular aufgebauten Einzelmaßnahme werden in Rücksprache mit dem zuständigen Kostenträger festgelegt. Der Einstieg ist laufend möglich, Termine werden individuell vereinbart und können im Bedarfsfall auch ambulant durchgeführt werden.

Ihre Ansprechpartner in Peine:


Niederlassungsleitung

Corinna Löffler
Tel.: 05171 – 940 996 0
mobil 0175/ 432 53 47
Mail: CorinnaLoeffler@salo-ag.de

Verwaltung

Katja Hepper
Tel.: 05171 ‐ 940 996 1
Mail: KatjaHepper@salo-ag.de

Haben Sie Fragen?
Sprechen Sie uns an!
Wir beraten Sie gerne

Kontakt & Anfahrt

SALO Bildung und Beruf GmbH
Woltorfer Straße 73
31224 Peine
Tel.: 05171 940996 - 0
Email: salopeine@salo-ag.de