Herzlich willkommen bei SALO+PARTNER

am Standort Reutlingen

 


Salo + Partner in Reutlingen

Wir über uns

REHAB2019_Ausstellerbanner_250x250px_Halle1_B41


Die SALO+PARTNER Salo GmbH Niederlassung Reutlingen ist Ihr wohnortnaher Ansprechpartner für die berufliche Rehabilitation. Unser freundliches und kompetentes Team erarbeitet mit Ihnen gemeinsam tragfähige Perspektiven für einen neuen Start ins Berufsleben nach körperlicher, psychischer oder neurologischer Erkrankung und Behinderung. Gemeinsam mit Ihnen und orientiert an Ihrem individuellen Bedarf erarbeiten und gestalten wir eine individuell auf Sie zugeschnittene Berufswegeplanung.
Wir arbeiten im Auftrag der Deutschen Rentenversicherung Bund, der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg, der Bundesagentur für Arbeit und anderer Sozialversicherungsträger im Rahmen der Teilhabe am Arbeitsleben.

Unser gemeinsames Ziel:
Ein neuer Start ins Berufsleben!

Unser Leistungsspektrum:
Wir sind eine vergleichbare Einrichtung der beruflichen Rehabilitation nach § 51, SGB IX

Unsere Maßnahme der beruflichen Rehabilitation:

 

NeueWege@Salo (Reha und Integrationsmaßnahme für Menschen mit psychischen Einschränkungen)

 

Modul I:          Arbeitserprobung und Berufsfindung  (ApBf)
für Menschen mit psychischen und/oder körperlichen Erkrankungen

Dauer: 4 Wochen, Termine auf Anfrage

Modul II:         Rehavorbereitungslehrgang                (RVL)
für Menschen mit psychischen und/oder körperlichen Erkrankungen.
Dauer: 6 Monate,
Termine auf Anfrage

Modul III:       Integrationsmaßnahme Wege in Arbeit          (WiA)
für Menschen mit psychischen und/oder körperlichen Erkrankungen.
Dauer: 9 Monate, Termine auf Anfrage

 
Hier finden Sie unseren Flyer NeueWege@SALO zum Download

Flyer:   NeueWege@Salo 
- für Menschen mit psychischen Erkrankungen

 

FeMa (Feststellungsmaßnahme - Erste Schritte in den Arbeitsmarkt)

 

Inhalte: Menschen, die ihre Belastbarkeit für eine Maßnahme der beruflichen Rehabilitation erproben wollen

Zielgruppe: Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen

Ziele: Steigerung der Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit, Erfassung individueller Fähigkeiten und Leistungspotenziale, Erwerb von Schlüsselqualifikationen, Erwerb von EDV - Kenntnissen

Abklärung: Was kommt nach FeMa?

Dauer: 3 Monate

Termine: auf Anfrage, laufender Einstieg

Hier finden sie unseren Flyer FeMa@SALO zum Download

 

BIC-AuReA  (Berufliches Integrationscoaching für Menschen im Autismus-Spektrum)

 

Für Menschen im Autismus-Spektrum bieten wir mit unserer Maßnahme BIC-AuReA eine Möglichkeit an, sich selbst und die eigenen Stärken und Schwächen besser kennen zu lernen.

Unser Ziel ist es Ihre Kompetenz zu erweitern, und Ihnen die Erst- oder Wiedereingliederung auf dem ersten Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Wir arbeiten individuell und in Kleingruppen. Aus den Besonderheiten des Teilnehmerkreises leiten sich folgende autismusspezifischen Schwerpunkte ab:

· Kommunikationsformen und soziale Kompetenzen

· Handlungsstrukturierung und Arbeitsplatzgestaltung

· Vernetzung der beteiligten sozialen Systeme

Zielgruppe: 

· Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitssuchende im Autismus-Spektrum

· Beschäftigte, deren Arbeitsplatz Autismus bedingt gefährdet ist

· Auszubildende, deren Ausbildungsplatz Autismus bedingt gefährdet ist

Dauer: Ihre Teilnahmedauer wird individuell mit Ihnen und Ihrem Ansprechpartner der Agentur für Arbeit / Jobcenter bzw. der Deutschen Rentenversicherung abgestimmt. Die maximale Dauer beträgt neun Monate.

Einstieg: laufend nach individueller Absprache

Förderbar durch Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) der Jobcenter und Arbeitsagenturen sowie durch die Deutsche Rentenversicherung

Hier finden Sie unseren Flyer BIC AuReA zum Download

 

BIC – Berufliches Integrationscoaching

Inhalte: Entwicklung/Verbesserung Ihrer Bewerbungskompetenzen und Ihrer Integrationsperspektive. Unterstützung bei persönlichen Problemlagen

Zielgruppe: Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen, die eine Arbeitsstelle oder Ausbildungsstelle suchen

Dauer: bis zu 40 individuellen Coachingstunden, betreutes Praktikum bis zu 480 Stunden möglich

Einstieg: laufend nach individueller Absprache

Förderbar durch Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) der Agenturen für Arbeit und Jobcenter sowie durch die Deutsche Rentenversicherung

Hier finden Sie unseren Flyer BIC@SALO zum Download

 

BIC Neuro (Berufliches Integrationscoaching für Menschen mit neurologischen Beeinträchtigungen)

Inhalt: Entwicklung/Verbesserung Ihrer Bewerbungskompetenzen und Ihrer Integrationsperspektive. Unterstützung bei persönlichen Problemlagen

Zielgruppe:

· Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitssuchende mit neurologischen Beeinträchtigungen

· Beschäftigte, deren Arbeitsplatz durch neurologische Beeinträchtigungen gefährdet ist

· Auszubildende, deren Ausbildungsplatz durch neurologische Beeinträchtigungen gefährdet ist

Dauer: bis zu 40 individuellen Coachingstunden, betreutes Praktikum bis zu 480 Stunden möglich

Einstieg: laufend nach individueller Absprache

Förderbar durch Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) der Agenturen für Arbeit und Jobcenter sowie durch die Deutsche Rentenversicherung

Hier finden Sie unseren Flyer BIC Neuro@SALO zum Download

 

Niederlassungsleitung
Christopher Bauer
Tel.: 07121 994349-1
Fax.: 07121 994349-9
Email: ChristopherBauer@salo-ag.de


   
   

 

Haben Sie Fragen?
Sprechen Sie uns an!
Wir beraten Sie gern.

Kontakt & Anfahrt

SALO GmbH
Kaiserstr. 4
72764 Reutlingen

Tel:        07121 994349 – 0
Fax:       07121 994349 – 9
Email: saloreutlingen@salo-ag.de